Sa / 18.7.20 / 21:00 Uhr / Pavillon, Hannover
Sa / 18.7.20 / 21:00 Uhr
Pavillon, Hannover
The Skatalites (Jamaika)
The Skatalites
(Jamaika)
Doppelkonzert mit
Julian Marely
Julian Marely
Anschließend Party mit DJ
Ska & Reggae
Ska & Reggae

The Skatalites gelten als die Begründer des Ska und sind zu großen Teilen für die Entwicklung dieser Musikrichtung verantwortlich. Mit ihrem Schaffen repräsentieren sie bis heute eine vielfältige, selbstbewusste und mittlerweile extrem populäre jamaikanische Musikkultur, die vor allem seit der Unabhängigkeit Jamaikas 1962 weltweit gefeiert wird.

In der frühen Bandgeschichte, spielten The Skatalites nahezu alle Stücke für Stars wie Bob Marley, Peter Tosh und Jimmy Cliff ein und schafften damit den Grundstein für deren erfolgreiche Karrieren, bevor auch sie selbst die großen Bühne eroberten. Seit der Gründung 1964 hat sich die Band immer wieder neu formiert, ist ihrem Ruf als große Ska-Legende jedoch bis heute treu geblieben. Songs wie „Rock Fort Rock“ und „Wood and Water“ sind bis heute musikalische Meisterleitungen und prägten den Ska maßgeblich. Live sind The Skatalites eine pure Freude. Maximal rhythmische Songs, einprägsame Bläser und Musiker, die mit ihrer Begeisterung anstecken, laden das Publikum zum Abtanzen ein!

Doppelkonzert mit Julian Marely
Julian Marely
Anschließend Party mit DJ
Partner*innen & Förder*innen des MASALA Weltbeat Festivals