Sa / 11.7.20 / 21:00 Uhr / Pavillon, Hannover
Sa / 11.7.20 / 21:00 Uhr
Pavillon, Hannover
Elida Almeida (Kap Verde)
Elida Almeida
(Kap Verde)
Doppelkonzert mit
Mokoomba
Mokoomba
Anschließend Party mit DJ
Afropop
Afropop

+++ Aufgrund der weltweiten Krisensituation, ausgelöst durch das Coronavirus SARS-CoV-2, findet das 25. MASALA Weltbeat Festival 2020 nicht statt. Das Festival wird in den Juni nächsten Jahres verschoben: 4. bis 13. Juni 2021. Weitere Infos hier.+++

Elida ist modern, jung und über die Maßen einnehmend, man möchte sie fast als „bezaubernd“ beschreiben. Die 26-jährige Sängerin mausert sich gerade vom Geheimtipp zum neuen Superstar. Obwohl Fans in Europa Elidas Karriere intensiv verfolgen, ist sie für viele in Deutschland noch ein unbeschriebenes Blatt, was man ein musikalisches Versäumnis nennen könnte. Die charismatische Sängerin wird bereits als Nachfolgerin der großen Cesária Évora gefeiert und zählt definitiv zu den gefragtesten Sternen am talentreichen Himmel afrikanischer Musik.

Elida wuchs sehr ländlich in einfachsten Verhältnissen auf und kam früh mit den sozialen Unterschieden in ihrer Heimat in Berührung. Erfahrungen, die sie später als Songschreiberin und Sängerin prägen und ihren Gerechtigkeitssinn schärfen sollten. Nachdem sie lange Richterin oder Staatsanwältin werden wollte, entschied sie sich für die Musik – welch ein Glück!

Obwohl Elida in ihren Liedern soziale und politische Ungerechtigkeiten anprangert, strahlt ihre positive Lebenseinstellung aus jeder Zeile. Zusammen mit afro-kubanischen Rhythmen und der reichen, musikalischen Vielfalt ihrer Heimat Kap Verde schafft Elida einen modernen und eindrucksvollen Musik-Mix. Dieser wird von ihrer warmen, flexiblen Stimme getragen. Sie selbst strotzt dabei vor Energie und ihr übersprudelndes Wesen ist faszinierend wie mitreißend zugleich. Trotz der modernen Arrangements ihrer Musik zeigt sich Elida tief verwurzelt in den Traditionen ihrer Kindheit. In ihrer Musik finden sich daher neben den Melodien der melancholischen Morna auch die freudigen Coladeira-Rhythmen, die zum Tanzen einladen.

Tickets sind in Kürze verfügbar.

 

Doppelkonzert mit Mokoomba
Mokoomba
Anschließend Party mit DJ
Partner*innen & Förder*innen des MASALA Weltbeat Festivals