Mi / 22.5.19 / 20:00 Uhr / Kornbrennerei H. Warnecke, Wennigsen
Mi / 22.5.19 / 20:00 Uhr
Kornbrennerei H. Warnecke, Wennigsen
AYOM (Brasilien)
AYOM
(Brasilien)

Brasilianische Rhythmen treffen mediterranes Flair
Brasilianische Rhythmen treffen mediterranes Flair

“AYOM” ist ein musikalisches Projekt der brasilianischen Band Forró Miór und der Singer-Songwriterin und Perkussionistin Jabu Morales. Die in Barcelona und Lissabon lebenden Musiker*innen haben die Wurzeln ihrer Musik mit über den Ozean gebracht. Sie verbinden traditionelle brasilianische Rhythmen mit Afro-Latin und dem melodischen Sound des Mittelmeers. Ihre Zuhörer*innen überraschen sie mit ihrer verspielten und äußerst kreativen Art, verschiedene Musikstile zu mixen: Forró, Samba, Maracata, Carimbó, Ijexá und Cumbia, Calypso, Merengue, Funaná, Guaguancó verschmelzen zu einem sommerlich-frischen Sound. Dabei wird die bezaubernde Sängerin von dem Klang von Akkordeon, Gitarre, Zabumba, Perkussion und Triangel begleitet.

Forró Miór is among the most inspiring and renowed bands of this tradicional brazilian genre.” – Le Monde
 
Jabu Morales a light in the firmament of this generation of brazilian artists. She writes beautifully and though
many are taking up her songs, she is her own best interpreter. Listen.” – Gerald Seligman, CEO WOMEX
 
Das Team von Forró na quarta Hannover bietet ab 18:30 Uhr einen kostenfreien Forró Schnuppertanzkurs in der Kornbrennerei H. Warnecke an. Die Teilnahme ist mit oder ohne Partner*in möglich. Eine Anmeldung ist nicht nötig.
Partner*innen & Förder*innen des MASALA Weltbeat Festivals