Fr / 24.5.19 / 23:00 Uhr / Pavillon, Hannover
Fr / 24.5.19 / 23:00 Uhr
Pavillon, Hannover
A-WA (Israel)
A-WA
(Israel)
Doppelkonzert mit
The Turbans
Anschließend: Aftershow Party mit DJs Gerd K. & Terry O.
Ethnic Electronica & Hip-Hop
Ethnic Electronica & Hip-Hop

Drei Schwestern, die traditionelle arabische Melodien mit Hip-Hop-Beats und elektronischer Musik mixen. Drei Jemenitinnen, aufgewachsen in Israel, die mit der Single „Habib Galbi“ den ersten arabischen Nummer-eins-Hit in Israel landeten. Drei moderne Frauen, die ein selbstbestimmtes und starkes Frauenbild im sonst eher konservativ geprägten Nahen Osten repräsentieren.

Liron, Tair und Tagel stehen mit ihrem künstlerischen Schaffen für die Gemeinschaft – im familiären, musikalischen und kulturellen Sinne. Mit ihrem selbstbewussten Auftreten begeistern die drei seit Langem auch fernab ihrer Heimat. Zum Musikvideo ihres erfolgreichsten Songs “Habib Galbi” erklärte Liron: „Den Frauen, die wir in unserem Video spielen, gibt niemand ihre Freiheit. Sie nehmen sie sich einfach.“

Für das Frühjahr 2019 ist ihr neues Album angekündigt.

Doppelkonzert mit The Turbans
Anschließend: Aftershow Party mit DJs Gerd K. & Terry O.
Partner*innen & Förder*innen des MASALA Weltbeat Festivals