Ihr Lieben,

gestern ist der Aufbau für MASALA offiziell gestartet – auch wenn die Vorbereitungen natürlich deutlich länger zurückliegen.

Jetzt heißt es: Ausstellung hängen, Empfang vorbereiten, das Foyer mit bunten Farben, die im Schwarzlicht leuchten, verschönern, Backstage-Räume schick machen, den Partyraum gestalten und, und, und… Die größte Arbeit haben unsere Techniker*innen, die im großen Konzertsaal  für Tribüne, Bühne, Sitzplätze sowie die gesamte Licht- und Tontechnik zuständig sind.

Außerdem bereiten wir uns auch jetzt schon auf die Regionsorte vor, in die es ab Sonntag geht!

Wir freuen uns alle riesig und sind voller Vorfreude auf eine erlebnisreiche Zeit mit euch zusammen!

Euer MASALA-Team