Liebe Zirkusverrückte,

 

heute verabschieden wir den fantastischen Cirque du Platzak, der uns Freitag und Samstag ein wildes Zirkusspektakel auf dem Weißekreuzplatz geboten hat. Bei strahlendem Sonnenschein und bester Lauen wurden uns verrückte und lustige Geschichten, spektakuläre Akrobatik und raue Folk-Musik geboten. Wir danken den herzlichen Artist*innen für einen gelungenen Auftakt in 10 Tage World Music Circus und ebenso den Besucher*innen, die sich mit uns zusammen auf dieses neue Terrain gewagt haben.

Heute geht es nun in die Regionsorte, wobei uns der bunte Zirkuscharakter weiterhin begleiten wird – bei Gankino Circus (25. Mai, Gut Adolphshof) und La Caravane Passe (30. Mai, Kornbrennerei H. Warnecke).

Am Donnerstag (31. Mai) verwandelt die Schauspielerin und Sängerin Meret Becker mit ihrer Band The Tiny Teeth die Bühne des Pavillon in ihrer eigene bunte Welt, erfüllt von ungewöhnlichen Klängen und ungeahnter Akrobatik.

Auf dem Weltmarkt besuchen uns dann der kambodschanische Jugendzirkus Phare Ponleu Selpak (1. Juni) sowie Monsieur Momo (2. Juni).

Das tosende Finale begehen wir dann mit Babylon Circus aus Frankreich (2. Juni, Pavillon).

Außerdem könnt ihr bis zum 8. Juni die beeindruckende Ausstellung “Zuhaus Unterwegs” über die internationale Zirkuswelt bestaunen.

 

Wir freuen uns, wenn ihr weiterhin mit uns den tobenden Zirkus genießt!

Impressionen von den Veranstaltungen findet ihr übrigens hier. 

 

Wir senden euch herzliche Sonnen-Grüße und freuen uns auf noch eine Woche World Music Circus mit euch.

Eure MASALAs